10. Kommunale Informations-Börse Thüringen

26.09.2018

Erfahrungsaustausch für die Kommunalverwaltung

Am 26. September 2018 ab 9 Uhr findet im Congress-Center der Messe Erfurt die 10. Kommunale Informations-Börse Thüringen in Verbindung mit der 29. Ordentlichen Mitgliederversammlung des Gemeinde- und Städtebundes Thüringen statt.

Ein reger und umfassender Informations- und Erfahrungsaustausch sind für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kommunal­verwaltungen wesentliche Eckpfeiler für eine erfolgreiche Arbeit. Aber: Tagesgeschäft, Termine, Zeit- und Kostendruck bestimmen den Tagesablauf und lassen kaum Zeit für neue Ideen, Konzepte und Weiterentwicklungen.

Aus diesem Grund hat die Kommunale Dienstleistungs-Ge­sellschaft Thüringen mbH (KDGT) im Jahr 2009 erstmals eine Kommunale Informations-Börse Thüringen (KIBT) mit großem Erfolg durchgeführt. Seither treffen sich rund 500 Bürgermeister/innen, Verwaltungsgemeinschaftsvorsitzende und Mitarbeiter/innen der Kommunalverwaltungen auf der Messe in Erfurt und nutzen die KIBT als Plattform für den Austausch von aktuellen kommunalpolitischen, aber auch von zukunftsorientierten Themen. Auch in diesem Jahr werden wieder Informationsforen zu Kommunalrelevanten Themen stattfinden. Es sind ca. 15 Informationsforen rund 15 Vorträge rund um die kommunale Aufgabenwelt geplant.

Die VBD Beratungsgesellschaft für Behörden mbH richtet gemeinsam mit dem Saale-Orla-Kreis ein Informationsforum zu folgendem Thema aus:

Sanierung und Erweiterung des Schulzentrums Bad-Lobenstein – im Partnerschaftsmodell wirtschaftlich sowie kosten- und termingerecht realisiert

Wir würden uns freuen, Sie zu dieser Veranstaltung in Erfurt begrüßen zu dürfen.

Anmeldungen können per Telefax: 0361 / 6 02 06 75 und per E-Mail: info@kdgt.de erfolgen.

10. Kommunale Informations-Börse Thüringen
10. Kommunale Informations-Börse Thüringen
Klick mich