Projektbesuch in Meckenheim

24.01.2018

Neubau von Rathaus und Mehrzweckhalle

Im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe „Projektbesuche“ möchten wir Sie gerne am 24. Januar 2018 um 14.00 Uhr in das Rathaus der Stadt Meckenheim.

Diese ausschließlich für Vertreter der öffentlichen Hand ausgerichtete Veranstaltung bietet ein praxisnahes Forum, um sich über Möglichkeiten termin- und kostensicher zu realisierender Baumaßnahmen aus erster Hand zu informieren, Erfahrungen zu teilen, Ergebnisse zu hinterfragen und gemeinsam miteinander zu diskutieren. Gleichzeitig besteht die Möglichkeit, das fertiggestellte Gebäude zu besichtigen, um sich selbst ein Bild vom Projekt machen zu können. 

In rund 19 Monaten Bauzeit entstanden auf dem Areal der alten Jungholzhalle aus den 70er-Jahren eine neue multifunktionale Veranstaltungshalle für bis zu 800 Personen und das zentrale Rathaus für rund 170 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Meckenheim. Mit dem neuen Rathaus konnte die Stadt vier dezentrale, teilweise angemietete, Verwaltungsstandorte, aufgeben und besitzt heute ein energetisch modernes, barrierefreies und bürgerfreundliches Verwaltungszentrum für alle Dienstleistungen.

Die Ausschreibung erfolgte als Gesamtvergabe der Leistungsbausteine Planen, Bauen mit funktionaler Leistungsbeschreibung, Finanzieren und beinhaltet zudem noch Wartungs- und Einregelungsleistungen.

Im Rahmen des „Projektbesuches“ möchten wir die Teilnehmer in kurzen Impulsvorträgen über das Projekt, aber auch über Lösungsansätze für öffentliche Investitionen allgemein informieren:

  • Begrüßung der Teilnehmer
    Bert Spilles, Bürgermeister der Stadt Meckenheim  
  • Erfahrungsbericht zur Vergabe und Realisierung der Baumaßnahmen am Rathaus und der Jungholzhalle
    Heinz-Peter Witt. Technische Beigeordneter der Stadt Meckenheim
    Andreas Satzer, Fachbereichsleiter Gebäudemanagement der Stadt Meckenheim
     
  • Bau(hoch)konjunktur und öffentliche Nachfrage - Faktoren für eine erfolgreiche Ausschreibung aus Sicht eines Bauunternehmens
    Hans-Walter Klein, Geschäftsführer Goldbeck West GmbH  
  • Kosten- und Terminsicherheit im öffentlichen Bauen -   Möglichkeiten und Grenzen alternativer Beschaffungsmodelle
    Hartmut Fischer, geschäftsführerender Gesellschafter der VBD Beratungsgesellschaft für Behörden mbH  
  • Förderkredite - wichtiger Baustein zur Realisierung von Projekten
    Lukas Michels, Prokurist der NRW.Bank

Im Anschluss an die Impulsvorträge gegen 15.30 Uhr besteht die Möglichkeit für interessante Gespräche mit den Referenten, Nutzern und anderen kommunalen Vertretern sowie zur Besichtigung des Rathauses und der Jungholzhalle. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und bitten Sie uns über das unten verlinkte Kontaktformular bis zum 17. Januar 2018  mitzuteilen.
Zur Anmeldung: Link zum Kontaktformular
Rathaus Meckenheim - für größere Ansicht klicken
Der Gebäudekomplex aus Rathaus und Jungholzhalle in Meckenheim (alle Bilder: Stadt Meckenheim)
Rathaus Meckenheim - für größere Ansicht klicken
Der Empfangsbereich
Rathaus Meckenheim - für größere Ansicht klicken
Im Ratssaal des Rathauses in Meckenheim
Rathaus Meckenheim - für größere Ansicht klicken
Die Jungholzhalle von innen
Rathaus Meckenheim - für größere Ansicht klicken
Rathaus Meckenheim und das Verbindungsgebäude mit den Beratungsräumen
Klick mich