Jahrestagung Öffentliches Bauen

04.05.2017

Informationsplattform für kommunale Baumaßnahmen

Die Veranstaltung, die aus der ÖPP-Jahrestagung hervorgegangen ist, findet nun schon zum dritten Mal unter neuem Titel und mit breiterem Fokus statt. Im Mittelpunkt stehen weiterhin Fragen des nachhaltigen Bauens und Bewirtschaftens von öffentlichen Immobilien im Lebenszyklus.

Mit ihren Foren und Workshops bietet die Tagung viele Möglichkeiten, sich praxisnah über aktuelle Erfahrungen bei öffentlichen Bauvorhaben auszutauschen. Diesjährige Schwerpunktthemen sind unter anderem:
 
  • Weichenstellung Stadtplanung: Nachhaltigkeit und Lebensqualität – Nicht nur ein Thema für urbane Zentren
  • Planen, Bauen und Betreiben öffentlicher Hochbauten: „Lessons Learned“
  • Zwischen Krise und Kreativität: Öffentliche Infrastrukturen im Wandel
  • Öffentliche Infrastrukturfinanzierung: Grenzen, Chancen und Möglichkeiten
  • Kommunalberatung an praktischen Beispielen
  • Wirtschaftlichkeitsprüfung von kommunalen Bauvorhaben Woran scheitern kommunale (Groß-)Projekte?

Die VBD Beratungsgesellschaft für Behörden mbH ist auch in diesem Jahr auf der Veranstaltung vertreten und wird im Forum 1 „Planen, Bauen und Betreiben öffentlicher Hochbauten“ am Beispiel des Schulzentrums in Bad Lobenstein davon berichten, welche Bedeutung die „Planung vor der Planung hat“

Die Jahrestagung Öffentliches Bauen findet am 18. April 2016 ab 9.00 Uhr bei der IHK in der Frankfurter Börse statt. Die Teilnahme ist für Vertreter der öffentlichen Hand kostenfrei. Die Anmeldung erfolgt über den Veranstalter. Wir freuen uns, wenn wir Sie als Zuhörer im Forum 1 oder an unserem Stand begrüßen können.      
Weitere Informationen: Programm und Anmeldung (externer Link)
Link zur Anmeldung beim Veranstalter (externer Link)
Die Jahrestagung Öffentliches Bauen findet am 18.04.2016 in Frankfurt/Main statt. Die Anmeldung erfolgt beim Veranstalter.
Klick mich