Neubau einer Zweifeldsporthalle in Eisleben

Neubau einer Zweifeldsporthalle in Eisleben
Der bezuschlagte Entwurf konnte die Anforderung von Wirtschaftlichkeit und Funktionalität am besten vereinen (alle Bilder: VBD).
 
Wählen Sie hier eine Übersicht aller Projekte einer Projektgruppe:

Getrennte Hallennutzung durch die Levana-Förderschule und die berufsbildende Schule Mansfeld-Südharz

Im Ergebnis einer Wirtschaftlichkeitsprognose hatte der Landkreis Mansfeld-Südharz beschlossen, einen Ersatzneubau für die stark sanierungsbedürftige Zweifeldsporthalle für die Levana-Förderschule sowie die berufsbildende Schule Mansfeld-Südharz in Eisleben zu errichten.

Die Bieter, die sich in einem europaweiten Teilnahmewettbewerb präqualifiziert hatten, standen vor der Aufgabe, das geforderte Raumprogramm samt der erweiterten Anforderungen an die Barrierefreiheit auf einem beengten Grundstück umsetzen zu müssen.

Das bezuschlagte mittelständische Unternehmen hatte das wirtschaftlichste Angebot mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis eingereicht. Durch die Ausschreibung im Verhandlungsverfahren konnten wesentliche Kostenfaktoren und Baurisiken antizipiert werden und flossen in die Kalkulation des Pauschalfestpreises ein.
Öffentlicher Auftraggeber Landkreis Mansfeld-Südharz
Nutzfläche (NF) 1.300 m²
Planungs- und Bauzeit Planungszeit: 3 Monate
Bauzeit: 6 Monate (02/2015 bis 07/2015)
Leistungsumfang der VBD Vorläufige Wirtschaftlichkeitsuntersuchung, Erstellen der Vergabeunterlagen, einschließlich funktionaler Bauleistungsbeschreibung, technische und wirtschaftliche Auswertung der Angebote, Ausschreibungsmanagement, abschließende Wirtschaftlichkeitsuntersuchung
Besonderheiten Getrennte Hallennutzung durch zwei Schulen, zusätzliche Anforderungen an Barrierefreiheit aufgrund der Nutzung durch eine Förderschule, beengte Grundstücksverhältnisse, Abbruch einer schadstoffbelasteten Bestandssporthalle
Neubau einer Zweifeldsporthalle in Eisfeld - für größere Ansicht klicken...
Über einen Nebeneingang wird der Nutzungs- bereich der Berufsbildenden Schulen erreicht.
Neubau einer Zweifeldsporthalle in Eisfeld - für größere Ansicht klicken...
Durch einen Trennvorhang sind die beiden Hallenhälfte auch unabhängig voneinander nutzbar.
Klick mich