In jeder Phase schaffen wir verlässliche Entscheidungsgrundlagen

Unsere Stärken liegen in der reibungslosen Steuerung komplexer Beschaffungsvorgänge sowie in der fachübergreifenden Beratung

Bitte klicken Sie auf die nummerierten Abschnitte, um mehr über unsere Tätigkeiten in der jeweiligen Projektphase zu erfahren.
Vorbereitung
Vergabe
Genehmigung
Realisierung
Studien und Gutachten
Ausschreibungsmangement
Abschließende Wirtschaftlichkeitsuntersuchung
Projektcontrolling
1.
Grundlagenermittlung
Wir prüfen und klären die grundsätzlichen Fragen des Bedarfs, der Finanzierbarkeit und des Beschaffungsmodells.
  • Bestandsaufnahme und Bedarfsfeststellung
  • Definition der Ziele
  • Prüfen von Finanzierbarkeit und Maßnahmenwirtschaftlichkeit
  • ÖPP-Eignungstest
  • Erarbeiten von Realisierungskonzepten
  • ggf. Markterkundung
2.
Vorläufige Wirtschaftlichkeitsuntersuchung
Durch unsere detaillierte Untersuchung der Rahmenbedingungen unterstützen wir die politische Entscheidungsfindung.
  • Ermitteln des Vergleichsmaßstabs für die konventionelle Realisierung (Public Sector Comparator - PSC)  
  • Entwickeln von Realisierungsmodellen
  • Kostenschätzungen für die ÖPP-Realisierung, Risikoermittlung und
    -bewertung
  • Wirtschaftlichkeitsprognose
  • Ermittlung der Haushaltsbelastung
  • Sensitivitäts-/ Szenarioanalysen
3.
Vergabeunterlagen
Die Betrachtung des gesamten Lebenszyklus einer Immobilie ist Grundlage unserer sorgfältigen Vorbereitung von Vergabe-
unterlagen.
  • Allgemeine Bedingungen für die Auftragsvergabe
  • Leistungsbeschreibungen für Bau, Finanzierung, Gebäude-
    management, grundlegende Vertragsinhalte
  • Entwickeln von Vergütungsmechanismen
  • Erarbeiten von Zuschlagskriterien (inkl. Bewertungsmatrix)
4.
Teilnahmewettbewerb
Bei der Vergabe komplexer Leistungen wirken wir bei der Vorauswahl von qualifizierten Unternehmen mit.
  • Vorinformation und Vergabebekanntmachung
  • Erarbeiten von Auswahlkriterien (inkl. Bewertungsmatrix)
  • Prüfen und Bewerten der Teilnahmeanträge
  • Vorschlag für die Auswahl
  • Dokumentation der Entscheidung
5.
Angebotsauswertung
Wir besitzen große Erfahrung und geeignete Bewertungsmethoden, um die wirtschaftlichsten Angebote zu ermitteln.
  • Begleiten des Vergabeverfahrens
  • Beantworten von Bieterfragen
  • Erarbeiten von Optimierungsvorschlägen
  • Bewerten und Vergleichen der Angebote
6.
Abschluss des
Vergabeverfahrens
Wir unterstützen die Vergabestelle beim Führen von Bietergesprächen mit dem Ziel der Präzisierung der Angebote.
  • Fortsetzung des Vergabe-
    verfahrens bis zur Auswahl des besten Bieters
  • Unterstützung beim Führen von Aufklärungsgesprächen oder Verhandlungen bis zum Abschluss des Vertrages
7.
 
Durch Wirtschaftlichkeits- untersuchungen schaffen wir die Voraussetzung für die erforderliche Genehmigung kreditähnlicher Rechtsgeschäfte.
  • Vergleich der konventionellen Beschaffung mit dem besten ÖPP-Angebot
  • ggf. Anpassen des PSC inkl. Risikomatrix
  • Darstellen und Bewerten der Ergebnisse
  • Abstimmen mit der Genehmigungsbehörde
8.
 
Wir überprüfen während der Bau- und Nutzungsphase, ob die vertraglichen Regelungen eingehalten und zugesicherte Qualitäten erreicht werden.
  • Prüfen der Abrechnungen
  • Prüfen aller erbrachten Leistungen
  • Beratung bei Abschluss der Endfinanzierung oder Zinssicherungsgeschäften
  • Prüfen der Vertragskonformität von Leistungen
  • Beratung bei Vertragsanpassungen
  • Gutachten und Evaluation
  Projektphasen     Gesamtleistungen     Einzelleistungen
Klick mich