Glossar

Im Bereich alternativer Projektrealisierung und Public Private Partnership
werden viele Fachbegriffe verwendet. Die Wichtigsten erläutern wir hier.
Vermietungsmodell

Das PPP-Vermietungsmodell ist eines der sechs grundlegenden PPP-Vertragsmodelle (siehe unter ÔÇ×PPP/├ľPP-VertragsmodelleÔÇť). Es entspricht von der Grundstruktur dem PPP-FMLeasingmodell (siehe unter ÔÇ×LeasingmodellÔÇť), wobei Kaufoptionen oder Mietverl├Ąngerungsoptionen f├╝r den ├Âffentlichen Auftraggeber am Ende der Vertragslaufzeit in H├Âhe des Verkehrswertes der Immobilie einger├Ąumt werden k├Ânnen. Damit liegt das Verwertungsrisiko beim Auftragnehmer.
Klick mich