Glossar

Im Bereich alternativer Projektrealisierung und Public Private Partnership
werden viele Fachbegriffe verwendet. Die Wichtigsten erläutern wir hier.
PPP/Ă–PP-Vertragsmodelle

Das Gutachten „PPP im öffentlichen Hochbau“ unterscheidet sechs grundlegende PPP-Vertragsmodelle, wobei Kombinationen zwischen verschiedenen Komponenten der einzelnen Modelltypen denkbar sind:

  • PPP-Inhabermodell bzw. PPP-Contractingmodell (siehe unter „Inhabermodell“)
  • PPP-Erwerbermodell (siehe unter „Erwerbermodell“)
  • PPP-FMLeasingmodell (siehe unter „Leasingmodell“)
  • PPP-Vermietungsmodell (siehe unter „Vermietungsmodell“)
  • PPP-Konzessionsmodell (siehe unter „Konzessionsmodell“)
  • PPP-Gesellschaftsmodell (siehe unter „Gesellschaftsmodell“)

Die Modelle werden immer häufiger als ÖPP-Modelle bezeichnet.
Klick mich