Vertragsunterzeichnung in Dorum

19.03.2019

ÖPP-Vertrag für Neubau einer Oberschule in Dorum unterzeichnet

Am 19. März wurde der Vertrag für den Neubau der Oberschule „Achtern Diek“ in Dorum zwischen dem Landkreis Cuxhaven und der AUG. PRIEN Bauunternehmung (GmbH & Co. KG) Niederlassung Bremen unterzeichnet.

Der Landkreis erhält in Dorum nach Abbruch des Bestandsgebäudes mit der neuen Oberschule nicht nur einen neuen Baukörper in zeitgemäßer Architektursprache, sondern auch ein Gebäude, das den pädagogischen Anforderungen unserer Zeit Genüge leistet und in den kommenden Jahrzehnten Generationen von Schülern und Lehrenden einen inspirierenden Ort bieten wird.

Nach einer halbjährigen Planungsphase können die Bauarbeiten bereits im September 2019 beginnen. Das Bestandsgebäude nimmt derzeit einen großen Teil der Grundstücksfläche in Anspruch. Ein Teil dieser Bestandsflächen wurde durch den kreuzförmigen Baukörper des Ersatzneubaus überplant. Damit während der Bauarbeiten die Weiterführung des Schulbetriebs gewährleistet werden kann, wird der Neubau in zwei Bauabschnitten, mit zwischenzeitlichen Teilumzügen aus dem Bestand realisiert. Aus diesem Grund wird bereits im Juli mit dem Aufbau von provisorischen Unterrichtsräumen begonnen. Sobald diese bezogen sind, folgt der Rückbau von Teilen des Bestandsgebäudes und der anschließende Baubeginn des ersten Bauabschnitts. Nach der Fertigstellung und dem Bezug des ersten Bauabschnitts, werden im Frühjahr 2021 die restlichen Teile des Bestandsgebäudes abgerissen. Die Fertigstellung sowohl des zweiten Bauabschnitts als auch der Außenanlagen ist für Mai 2022 vorgesehen.

Die VBD Beratungsgesellschaft für Behörden mbH hat den Landkreis Cuxhaven bei diesem europaweiten ÖPP-Verfahren beraten. Das Ergebnis ist ein Totalübernehmervertrag mit der Aug. Prien Bauunternehmung, der eine termingerechte Fertigstellung des Schulbaus zu einem vereinbarten Pauschalfestpreis sichert.
Weitere Informationen: landkreis-cuxhaven.de (externer Link)
Die perspektivische Ansicht zeigt, wie der Neubau nach Fertigstellung aussehen soll.
Die perspektivische Ansicht zeigt, wie der Neubau nach Fertigstellung aussehen soll.
(Bild: AUG. PRIEN Bauunternehmung (GmbH & Co. KG) Niederlassung Bremen)
Klick mich