Neues Bildungszentrum in Hannover feierlich übergeben

07.12.2016

Landeshauptstadt nutzt ÖPP-Modell für Investitionen

Nach einer Planungs- und Bauzeit von 20 Monaten wurde heute das Projekt „KiSS“ (Kita-Schule-Sport) bestehend aus einer Kita, einer viereinhalbzügigen Grundschule und einer Dreifeldhalle mit Tribüne feierlich eingeweiht. Am neuen Standort erhalten die Otfried-Preußler-Grundschule und der Kita Südstadt neue attraktive Gebäude, alle im Passivhausstandard.

Oberbürgermeister Stefan Schostok bezeichnete das Projekt „KiSS Birkenstraße“ als ein Beispiel für die sehr klare Ausrichtung in der Bildungspolitik Hannovers. So wurden seit 2006 über 400 Mio. € in den Neubau und die Instandhaltung städtischer Schulen und Kitas investiert. Dafür nutzt die Stadtverwaltung seit über 10 Jahren auch die Vorteile öffentlich-privater Partnerschaften (ÖPP). Bisher wurden über 15 Kindertagesstätten und Schulgebäude im ÖPP-Inhabermodell neugebaut oder saniert. Auch bei den noch geplanten Investitionen von über 500 Mio. € in Kitas und Schulen will die Landeshauptstadt die Vorteile von Planen und Bauen aus einer Hand nutzen.

Hannovers Erste Stadträtin und Wirtschafts- und Umweltdezernentin Sabine Tegtmeyer-Dette würdigte die Besonderheiten des Bauvorhabens „KiSS“, das nach einem Entwurf des Büros pbr aus Braunschweig von der HOCHTIEF ÖPP Projektgesellschaft mbH als Generalübernehmer termingerecht mit Gesamtinvestitionskosten von ca. 19,2 Mio. € umgesetzt wurde. Thomas Kahmann von HOCHTIEF bedankte sich für die hervorragende Zusammenarbeit mit „allen, die sich für dieses Projekt eingesetzt, die ihm Steine aus dem Weg geräumt und für seine Durchführung gesorgt haben.“  

Die VBD Beratungsgesellschaft für Behörden mbH hatte sowohl die Vorbereitung des Projekts als auch das europaweite Ausschreibungsverfahren begleitet.
Weitere Informationen: Pressemitteilung (externer Link)
Kita, Schule, Sport in Hannover - für größere Ansicht klicken...
Die Rückseite des Gebäudekomplexes vom Schulhof aus gesehen, links befindet sich die 3-Feld-Halle (alle Bilder: VBD).
Kita, Schule, Sport in Hannover - für größere Ansicht klicken...
Über das Foyer der Grundschule kann auch die Sporthalle erreicht werden. Vereine nutzen nachmittags einen getrennten Eingang.
Kita, Schule, Sport in Hannover - für größere Ansicht klicken...
Der Haupteingang wird vorrangig durch die Grundschüler genutzt. Der Kindergarten hat ein separates Gebäude erhalten.
Klick mich