Richtfest in Schwarmstedt

03.11.2015

Der Hallenneubau schreitet termingerecht voran

Acht Monate nach Unterzeichnung des Bauerrichtungs- und Finanzierungsvertrag zwischen dem Landkreis Heidekreis und der AUG. PRIEN Bauunternehmung GmbH zur Errichtung einer neuen Vierfeldsporthalle an der Kooperativen Gesamtschule (KGS) im niedersächsischen Schwarmstedt konnte gestern Richtfest gefeiert werden.

Landrat Manfred Ostermann hob in seiner Rede hervor, dass damit das dritte ÖPP-Projekt des Landkreises erfolgreich und fristgerecht verwirklicht wird. Er erinnerte daran, wie schwer es noch beim ersten ÖPP- Vorhaben des Landkreises, dem Umbau des Schulzentrums in Walsrode , gewesen war, alle Kreistagsmitglieder von der bis dahin unbekannten Beschaffungsart mit einem Generalübernehmer zu überzeugen. Der Beschluss zum Bau der Vierfeldsporthalle als ÖPP-Projekt war 2014 dann schon fast einstimmig gefasst worden. Die guten Ergebnisse der vorangegangen zwei Projekte hatten einfach überzeugt.

Der Leiter der Niederlassung Bremen der AUG. PRIEN Bauunternehmung GmbH Hauke Upphof-Bartelds hob die gute Zusammenarbeit mit der Kreisverwaltung hervor und versicherte, dass die Vierfeldhalle fristgerecht im Juni des kommenden Jahres der KGS und den Sportvereinen übergeben werde.

Beide Redner dankten ausdrücklich der VBD Beratungsgesellschaft für Behörden mbH für ihre geleistete Arbeit im europaweiten Vergabeverfahren. Diese hatte die Kreisverwaltung mit umfassenden technischen und wirtschaftlichen Beratungsleistungen bei der Vorbereitung und Durchführung der Ausschreibung unterstützt und u.a. die funktionale Bauleistungsbeschreibung erarbeitet.
Neubau der Vierfeldsporthalle in Schwarmstedt - für größere Ansicht klicken...
Im fertigen Gebäude werden vier Hallenfelder und eine Tribüne für 400 Personen Platz finden (Bilder: VBD)
Neubau der Vierfeldsporthalle in Schwarmstedt - für größere Ansicht klicken...
Der Rohbau ist fertig, der Ausbau soll bis Juni 2016 abgeschlossen sein.
Klick mich